[☆ Das Labyrinth der Träumenden Bücher || ↠ PDF Download by ¶ Walter Moers]

Das Labyrinth der Träumenden Bücher By Walter Moers,

  • Title: Das Labyrinth der Träumenden Bücher
  • Author: Walter Moers
  • ISBN: 9783813503937
  • Page: 209
  • Format: Hardcover
  • Hildegunst von Mythenmetz kehrt zur ck in die Stadt der Tr umenden B cher ber zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Tr umenden B cher, von einem verheerenden Feuersturm zerst rt worden ist Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum gr ten Schriftsteller Zamoniens avanciert und erholt sich auf der LindwurmfesteHildegunst von Mythenmetz kehrt zur ck in die Stadt der Tr umenden B cher ber zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Tr umenden B cher, von einem verheerenden Feuersturm zerst rt worden ist Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum gr ten Schriftsteller Zamoniens avanciert und erholt sich auf der Lindwurmfeste von seinem monumentalen Erfolg Er gef llt sich im t glichen Belobhudeltwerden, als ihn eine verst rende Botschaft erreicht, die seinem Dasein endlich wieder einen Sinn gibt.Verlockt durch einen r tselhaften Brief kehrt Hildegunst von Mythenmetz nach Buchhaim zur ck Die pr chtig wiederaufgebaute Stadt ist erneut zur pulsierenden Metropole der Literatur und zum Mekka des Buchhandels geworden und wird durchstr mt von Buchverr ckten aller Art Dem R tsel auf der Spur ger t Mythenmetz, kaum hat er die Stadt betreten, in ihren abenteuerlichen Sog Er begegnet alten Freunden wie der Schreckse Inazea Anazazi, den Buchlingen Ojahnn Golgo van Fontheweg, D lerich Hirnfidler und Gofid Letterkerl, dem Eydeeten Hachmed Ben Kibitzer, aber auch neuen Bewohnern, Ph nomenen und Wundern der Stadt, wie den mysteri sen Biblionauten, den obskuren Puppetisten und der j ngsten Attraktion Buchhaims, dem Unsichtbaren Theater Dabei verirrt sich Mythenmetz immer tiefer im Labyrinth der Tr umenden B cher , das geheimnisvoll und unsichtbar die Geschicke Buchhaims zu bestimmen scheint Bis er schlie lich in einen unaufhaltsamen Strudel von Ereignissen ger t, der alle Abenteuer, die er je zu bestehen hatte, in jeder Hinsicht bertrifft.randomhouse Buch Das La
    Das Labyrinth der Tr umenden B cher Hildegunst von Mythenmetz kehrt zur ck in die Stadt der Tr umenden B cher ber zweihundert Jahre ist es her seit Buchhaim die Stadt der Tr umenden B cher von einem verheerenden Feuersturm zerst rt w

    One thought on “Das Labyrinth der Träumenden Bücher”

    1. Ah, Moers Only Moers can manage to write a brick where nothing really happens, which is but a prelude to the story to come, where you still are glued to the pages and not feel bored for one single paragraph And then you finish the book, and only then do you realize how long it was and how little has actually happen And the reaction Are you mad Angry No You want the next volume, now Write on, Moers, and make it snappy, please

    2. I LOVED LOVED LOVED City of Dreaming Books , and all other novels of Zamonia This, however, was painful to read and at the end I feel like I wasted my time Where Moers other books are lusciously detailed and full of sensory elements, this was excessively detailed and full of descriptions of every screw and mechanical element There were a couple of strong moments and then he just fell down a Dickens hole in his writing style Finally towards the end it began to start a story of some interest but i [...]

    3. Minotaurs, Ugglies, Dwarfs, Druids, Puppets, and all manner of weird and wonderful books It can only mean one thing More madcap adventures with Optimus Yarnspinner, who after a couple of centuries is recognized as the greatest writer in all of Zamonia He is treated better than the most famed rock stars with statues everywhere and streets named after him in every city To say this has stroked his ego is an understatement tee hee Yarnspinner has vowed never to return to Bookholm The City Of Dreamin [...]

    4. Well First things first I m not entirely sure whether it s my fault or the book s, but I m not exactly impressed And not because it s only part 1 that I could have handled although to be fair, I don t understand why they didn t advertise it as such Anyway, the thing is that I had a hard time getting into the book, which could be due to my simply not being in the mood I didn t hate it, but I have to admit I find that as a book, it s almost completely unnecessary It feels like a gig from a band th [...]

    5. Nach die Stadt der Tr umenden B cher habe ich alles was Walter Moers geschrieben hat gelesen Ich habe mit Sehnsucht auf einer Fortsetzung gehofft Gestern war es so weit gekommen ich habe Das Labyrinth der Tr umenden B cher mit der Post bekommen Jetzt hab ich es gelesen und bin unfassbar ent uscht Ich wusste ja das es so weit kommen k nnte die Stadt der Tr umenden B cher ist einer meiner Lieblingsb cher aller Zeiten Ich habe aber nicht erwartet dass ich fast zum Tr nen der Langeweile getrieben we [...]

    6. Mythenmetz hat Orm verloren So h tten es zumindest die lebenden Zeitungen Buchhaims verk ndigt, h tten sie Das Labyrinth der Tr umenden B cher gelesen Als ich das Nachfolgewerk von Die Stadt der Tr umenden B cher 2004 in einem Shop am K lner Flughafen entdeckte, war es sofort gekauft, entpackt und angelesen derart beeindruckt hatte mich die erste Geschichte rund um Hildegard von Mythenmetz, Starautor und Dickwanst aus Zamonien Noch im Buchladen versprach der erste Satz ein hnliches Vergn gen Hie [...]

    7. Al mondo esistono poche persone che possono vantare la stessa fantasia di Walter Moers Dico davvero, ci sto pensando da quando ho iniziato questo libro e ancora non ho trovato un esempio valido Oolti di voi potrebbero obiettare che la Rowling per il mondo che ha creato sia la donna con pi fantasia dell universo conosciuto e anche di 3 4 ancora sconosciuti Ma per quanto io amo incondizionatamente la Rowling e la reputi un genio, credo che Moers sia qualcosa di pi.Vi do un paio di minuti per assim [...]

    8. Darf ich bitte 1,5 Sterne haben Denn stellenweise mochte ich es zu anfangs, aber da hatte ich auch noch Hoffnung , was aber dann zunehmend abnahm.1 Ist das Ding wirklich ein Zweiteiler Wenn ja, lieber Herr Moers, ich habe es schon anderen Autoren krumm genommen, dass sie ein ganzes Buch als Exposition verwenden Da hilft es auch nicht, dies der Mythenmetzschen Abschweifung zuzuschreiben, es ist schlicht und ergreifend schlechter Stil Mal ehrlich, H nde hoch, wer hat den Kram bers Puppentheater le [...]

    9. I was so prepared to love this book I really, really was The City of Dreaming Books this title s predecessor was all kinds of brilliant and imaginative and just fabulous genius This one Not so much.I loved Optimus Yarnspinner in the first Bookholm book because he was fantastic in it I loved his characterisation and how quaint and naive he was Fast forward 200 years to this guy Not so much I mean, really He goes on and on and on and on and on about needless little details that aren t necessary fo [...]

    10. Wow, I am really disappointed at least until the second part isn t released, yet.The whole book yeah it is only the first part just plays on the overground of the city with completely nothing happening at all NOTHING Additionally approximately one third of the book is just a recapitulation of the first book he joins a theater play about the story of the first book The second third is just a loose collection of facts about puppetism This is ridiculous and boring And at THE moment he returns to th [...]

    11. Gro e Erwartungen, gro e Entt uschung Man merkt dem Buch richtig an dass es k nstlich in die L nge gezogen wurde um einen zweiten Band zu rechtfertigen Ob das jetzt Moers Fehler oder der des Verlages ist, ist nicht an mir zu sagen Ich hoffe dass der Zweite Band dann die Schw chen des Ersten ausb geln kann.Great expectaions, deeply disappointed One realises immediately that the book was stretched to justify a second book Is it Moers or the publisher s fault It s not up to me to decide I hope the [...]

    12. Das Buch ist rgerlich langatmig, aber abschlie end kann man es wohl nur zusammen mit dem zweiten Teil bewerten F r sich allein genommen der mit Abstand schlechteste Zamonien Roman.

    13. Es ist wie bei einem gedruckten Satz Er besteht aus lauter verschieden aussehenden Buchstaben, die scheinbar willk rlich durcheinanderstehen Aber trotzdem kann man ihn lesen Und er ergibt einen Sinn Man kann sogar dr ber lachen, wenn er komisch ist So funktioniert Buchhaim Das ist Biblionismus.Vier Jahre waren seit dem letzten in Zamonien angesiedelten Roman Der Schrecksenmeister vergangen und umso gr er war die Freude, als mich die Nachricht ereilte, es solle eine Fortsetzung zu Die Stadt der T [...]

    14. Dearest Optimus, Do you prefer Optimus to Hildegunst I ve always wondered why your name was changed in translation, but no matter I haven t written a fan letter in a number of years, but having recently been given the opportunity to read your newest book English translation drops November 8 before it is actually released, I felt moved to say something I wouldn t say that it s the Orm, no, I m not that lucky but I do count myself lucky to have read your Orm filled words.Each time I pick up one of [...]

    15. ARE YOU KIDDING ME I think it s been a long time since I have been this mad about a book I loved the two other Zamonien books that I have read I enjoyed the intricate details described by the author In this volume, the author completely went over board concerning the descriptions and absolutely neglected to push the story forward AND THEN in basically the last sentence we are being told that the story really begins here and there will be another part That other part is currently scheduled to be [...]

    16. Zuerst muss ich sagen, dass ich die Zamonien Romane von Walter Moers liebe Die 13 1 2 Leben des K pt n Blaub r ist so etwas grossartiges und tolles, das man das gar nicht beschreiben kann Auch die anderen B cher, insbesondere das Buch Die Stadt der Tr umenden B cher war klasse Aber was dieses Buch hier sollte, ist mir absolut unerkl rlich.In diesem Buch passiert nichts Man begleitet Hildegunst von Mythenmetz durch Buchhaim, aber irgendeine spannende Handlung fehlt.Meiner Meinung nach den Vogel a [...]

    17. I ll tell you straight away what I wish I had known before starting this book This is not a complete story Instead it is the first volume in what currently looks to be a 2 volume clunkster.Had I known that I think I would have enjoyed The Labyrinth of Dreaming Books a lot than I did, but I spent most of the book wondering when on earth the action would actually start As such it is obviously not nearly as good as any of the other Walter Moers books I have read, but considering just how much I lo [...]

    18. This book Where do i even start The first hundred pages or so, i was frustrated and angry The book was tedious, the character was an asshole, pompous lizard writer and I abhored him, and his voice The unnecessary details required so much attention and led to nowhere THEN it slowly clicked The world that this asshole, pompous lizard writer was describing required all that detail It s a book about writers, poets, literature and magical books, OF COURSE THE NARRATOR IS A SELF OBSESSED PRICK Then th [...]

    19. What a disappointment The previous volume, Die Stadt der Tr umenden B cher, was sheer delight But in this volume, Hildegunst von Mythenmetz returns to Buchhaim, finds that many things have changed over time, and yet nothing much happens Moers is as imaginative as ever, but not nearly as much fun.

    20. Ich habe mich durch einen Band, der erst den ersten zusammenfasst in Form eines Theaterst cks gefolgt von 100 Seiten ber verschiedene Puppentheaterformen in Buchhaim, gequ lt um dann zu erfahren, dass der ganze spannende erneute Besuch in den Katakomben Buchhaims erst im n chsten Band passiert You played me, Walter Moers.

    21. Das Ganze hat sich etwas z her gestaltet als ich dachte Ich habe sehr lange an dieser Fortsetzung Der Stadt der tr umenden B cher eines meiner liebsten B cher, gelesen Mir war nicht bewusst, da dies nur ein Zwischen Roman zu einem dritten Teil ist Leider nicht besonders spannend und sehr in die L nge gezogen Es f hlte sich ein wenig nach einem L ckenf ller an, was sehr schade ist Ich bin dennoch gespannt auf den dritten Band, da in diesem die Geschichte erst richtig weiter gehen soll.

    22. Although I love the way Walter Moers imagination always peppers his books with, I have to say that this book was a bit of a let down.From it s 427 pages, around two hundred are spent in getting the hero to the City of Dreaming Books without much adventure The next almost 100 pages are then spent rehashing the old adventures that our hero had and which were wonderfully well described in a different book and much better told called The city of Dreaming books The last hundred pages are left to desc [...]

    23. F r mich eine gro e Entt uschung Wenn ihr die Zamonien Romane in guter Erinnerung behalten m chtet, dann rate ich von diesem Buch ab.Warum Ich habe alle bisherigen Zamonien Romane gelesen und war damals jedes Mal von Moers berbordender Fantasie und der spannenden Handlung angetan Dieser Roman, der durch seinen Titel eine Fortsetzung verhei t, bietet jedoch kaum noch etwas davon Mythenmetz kehrt darin nach 200 Jahren nach Buchhaim zur ck, aber dann passiert kaum noch etwas Im Grunde wird nur erz [...]

    24. Ich hatte erst ein bisschen Sorgen, als ich dieses Buch begonnen habe ich habe Band eins geliebt, aber mir wurde auch gesagt, dass viele Leute Band zwei als sehr viel weniger gut empfunden haben Gl cklicherweise war meine Sorge unbegr ndet, denn ich mochte es wirklich sehr gerne.Es war irgendwie sch n, wieder auf Mythenmetz zu treffen, den ich ganz am Anfang der Geschichte noch gar nicht mochte, aber inzwischen wirklich lieben gelernt hat, und auch auf all die anderen bekannten oder nicht bekann [...]

    25. Insgesamt war ich entt uscht Ich bin ein Fan der B cher aus Zamonien, aber hier hat sich Moers dazu hingerissen, Hildegunst von Mythenmetz zu genau zu bersetzen Er schwaffelt und redet zuviel Und dazu passiert zu wenig und wenn ein Dialog einmal ins Laufen kommt, wird dieser auch durch zu lange Beschreibungen zwischendurch im Fluss unterbrochen Der Cliffhanger am Schluss ist der erste Handlungspunkt, an dem Spannung aufkommen k nnte Vorher ist es mal ganz am sant, etwas ber den Puppetismus und s [...]

    26. Ich bin gemischter Meinung, was dieses Buch angeht.Moers verstrickt sich in endlosen Beschreibungen, die Handlung schleicht nur so voran Aufgeworfene Fragen werden h ufig fr h wieder beantwortet Und doch liegt ber allem der zamonische Zauber, wie er mich auch schon in den vorherigen B chern ergriffen hat Moers ist mit diesem Buch gelungen, was er schon seit Jahren dem Leser vorgibt, n mlich nur der bersetzer Mythenmetz scher Schriften zu sein Er hat sich komplett von seinem eigenen Stil, wie man [...]

    27. Nachdem ich Die Stadt der tr umenden B cher vor ein paar Jahren gelesen habe und mir die Geschichte des Protagonisten Hildegunst von Mythenmetz sehr gefallen hat, war die Vorfreude auf eine Fortsetzung seiner Geschichte nat rlich schon entsprechend gross Leider wurde ich sehr entt uscht und ich war sogar kurz davor, das Buch vorzeitig zu beenden.Die erste H lfte der Geschichte fand ich ja soweit ganz ok, aber kaum entdeckt Hildegunst ab der Mitte des Buches das berall in der Stadt aufgekommene, [...]

    28. I was honestly very disappointed in this book After completing it, I realized that the overly detailed and inane writing is justified However, having read so many of Moers other books, I feel cheated I was expecting the adventure of The City of Dreaming Books, the newness of The Alchemaster s Apprentice and the excitement of Rumo and got nothing Hardly interesting observations of something that is so unlike the world of Zamonia To know that I read 400 pages to simply be told that the best part o [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *